Service

HotlineHotline
040-21107660

Kostenloser R?ckrufkostenloser Rückruf
Call Back

E-Mail Anfrage
E-Mail Anfrage

Ihre Ansprechpartner
Unser Team hilft Ihnen gerne bei Fragen und Problemen weiter. Rufen Sie gleich unsere Hotline unter 040-21107660 an. Oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service.
Ihre Ansprechpartner

Artikel-Schlagworte: „DKV HMR“

DKV Zusatzversicherung – Dem Vorbild der CSS Versicherung folgend

Wie schon die CSS Versicherung mit Ihrer CSS flexi Serie 2006 auf den Markt für den Ergänzungsschutz für gesetzlich Krankenversicherte mit einem einzigartigen Konzept der Baukastenabsicherung trat, so ist nun 2012 immer mehr zu beobachten, dass viele andere Versicherungsgesellschaften Gefallen an dieser Art der Absicherung zu finden scheinen.

So folgtz.B. die DKV Zusatzversicherung diesem Beispiel und bringt Einzelbausteine für die Bereiche: Zahnersatz, Zahnbehandlung, Sehhilfen,stationäre Absicherung, Naturheilverfahren etc heraus.

Dabei fällt auf, dass die DKV Zusatzversicherung Tarife noch spezifischer auf die individuellen Wünsche der Versicherten eingehe. Denn allein im ambulanten Bereich gibt es mit den Bausteinen DKV HMR, DKV SHR, DKV NHB und weiteren mehrere Zusatztarif-Bausteine, die einzeln oder zusammen abschließbar sind, während in der CSS flexi-Serie die Leistungen für Sehhilfen, Vorsorge und GKV-Erstattungen nicht einzeln abschließbar sind.

Dass eine so große deutsche private Krankenversicherung wie die DKV Krankenversicherung diesen Weg geht, die zudem auch noch Marktführer im Bereich der Zusatzversicherungen in Deutschland ist, dürfte dafür sprechen, dass diese Konzept aufgeht und den Nerv der Zeit trifft.

Vor allem ändern sich die Gewohnheiten, Wünsche und Bedürfnisse der Versicherten im Laufe der Zeit und ein solches Konzept lässt den Ergänzungsschutz am besten an sich verändernde Lebensumstände anpassen. Jemand dem früher Naturheilverfahren und Leistungen für Zahnbehandlungen am wichtigsten waren, könnte die Sache nach5-10 Jahren völlig anders sehen und einen höherwertigen Versicherungsschutz im Zahnersatzbereich und im stationären Absicherungsbereich für sich sehen.

Allerdings muss man natürlich bedenken, dass das Abwählen von Tarifbausteinen sehr einfach möglich ist, wenn man jedoch den Versicherungsschutz auf weitere Leistungsbereiche ausdehnen möchte, müssen unter Umständen neue Gesundheitsfragen beantwortet werden.

 

Brillenversicherung DKV HMR – eine besondere Zusatzversicherung für GKV Versicherte!

Wer derzeit als GKV Versicherter auf der Suche nach einer Zusatzversicherung ist, die nicht nur Sehhilfen erstattet, liegt beim DKV HMR der Deutschen Krankenversicherung goldrichtig!
Neben 300 € Sehhilfenerstattung für mindestens alle 24 Monate werden auch Hilfsmittel und Hörgeräte erstattet. Ebenso beinhaltet der DKV HMR eine leistungsstarke Auslandsreisekrankenversicherung.

Details des DKV HMR:

Bei der Erstattung von Sehhilfen werden 90 % der Rechnung durch diese Brillenversicherungübernommen. Als Sehhilfen gelten: Gläser, Brillen, Kontaktlinsen usw. Es werden maximal 300 € innerhalb eines Zeitraumes von 24 Monaten erstattet. Ändert sich die Sehfähigkeit um mindestens 0,5 Dioptrien entsteht ein neuer Anspruch auf Leistung. Bei Kindern unter 14 Jahren werden 100 € und bei Jugendlichen ab 14 Jahren 200 € alle zwei Jahre erstattet.

Hilfsmittel und Hörgeräte Erstattung DKV HMR

Hilfsmittel werden im Rahmen des DKV HMR zu 80 % maximal bis zu 300 € erstattet. Die Versorgung mit Hilfsmitteln ist im § 33 des SGB V geregelt. Diese Versorgung umfasst zur Zeit 15.000 Artikel die in 34 Produktgruppen eingeteilt ist. Zu Hilfsmittel gehören z.B. Toilettensitze, Milchpumpen, Badehilfen etc.
Hörgeräte werden im DKV HMR bis zu 80 % maximal bis zu 600 € erstattet.
Die Auslandskrankenversicherung leistet bei kurzfristigen Aufenthalten zu 100 % und ohne Wartezeiten. Falls es zu einem Notfall im Ausland kommt, wird den Versicherten ein 24-Stunden-Notruf-Service bereitgestellt. Dieser vermittelt unter anderem Ärzte, Dolmetscher, Krankenhäuser. Ebenso benachrichtigt er Angehörige oder den Hausarzt.

Der Abschluss des DKV HMR ist einfach, da lediglich eine Frage beantwortet werden muss. Der Beitrag für z.B. einen 30- jährigen Mann liegt derzeit bei 7,93 € monatlich. Für eine 30 jährige Frau ebenso bei 7,93 €.

Eine etwas günstige Alternative für eine Brillenversicherung komplett ohne Gesundheitsprüfung stellt die Zusatzversicherung DKV Kombimed SHR dar, welche immerhin 200 Euro für Sehhilfen erstattet und rund 5-6 Euro pro Monat kostet.